Unser Serviceangebot

  1. Pluspunkt Chancengleichheit - Beratungsservice für Ziel 2-Projektträger

  2. Kleiner Quellen-Wegweiser: Gender Mainstreaming in den EU-Strukturfondsprogrammen im Kontext des Ziel 2-Programm NRW 2000-2006. Er steht auch zum Download als pdf hier bereit.
  3. Übersetzung der Checkliste 1 der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO):Hier zum Downloaden
  4. Gender-Trainer und Gender-Trainerinnen
    Wir können Kontakte vermitteln zu Gender-Trainern und Gender-TrainerInnen in der ganzen Bundesrepublik. Die Datei wird laufend überarbeitet. Wenn Sie aufgenommen werden möchten oder an Trainern und TrainerInnen Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf zu vaupel@zfbt.de. (Bettina Vaupel, Telefon +49/2305/92150-13)
  5. Best-Practise-Beispiele zur Umsetzung von Gender-Mainstreaming
    Bitte fragen Sie bis zur Ins-Netzstellung unser Expertinnenwissen teleTelefonisch oder per Mail ab: vaupel@zfbt.de (Bettina Vaupel, Telefon +49/2305/92150-13)
  6. Gender Mainstreaming in Bildungsmaßnahmen. Hier gibt es für Sie einen Leitfaden, der es Ihnen ermöglichen soll, Bildungsmaßnahmen im Rahmen der EU-Strukturprogramme auf ihre Gendergerechtigkeit hin zu überprüfen.pdf-Datei downloaden (111kb)
Zentrum Frau in Beruf und Technik • Telefon: 02305 92150-10 • Telefax: 02305 92150-49 • Erinstraße 6 • 44575 Castrop-Rauxel • Internet: www.zfbt.de • E-Mail: zfbt@zfbt.de