Sie sind hier: Startseite > Erweiterung der beruflichen Chancen > Competentia NRW

Die Wirtschaft wird weiblicher!
Mit starken Partnerinnen und Partnern sowie Netzwerken in einer Kultur der Vielfalt

CompetentiaBerufstätige Frauen sind in Emscher-Lippe seltener zu finden als in anderen Regionen, aber es gibt sie: weit mehr als 100.000. Sie sollen sichtbar und ihre beruflichen Netzwerke gestärkt werden.

Um auch in Zukunft als Arbeitsmarktregion zu bestehen, müssen Unternehmen, muss Emscher-Lippe das Potential von Frauen nutzen. Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe möchte daher

 

Weitere Informationen zum Kompetenzzentrum
Oder sprechen Sie uns an:
Petra Kersting, 02305/9215018, competentia.kersting@zfbt.de

 

Mit der Landesinitiative Frau & Wirtschaft fördert die nordrhein-westfälische Landesregierung mit Mitteln der Europäischen Union und des Landes Nordrhein-Westfalen 16 regionale Kompetenzzentren Frau & Beruf, eines davon in der Region Emscher-Lippe.

 

Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union - Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung

 

Zentrum Frau in Beruf und Technik • Telefon: 02305 92150-10 • Telefax: 02305 92150-49 • Erinstraße 6 • 44575 Castrop-Rauxel • Internet: www.zfbt.de • E-Mail: zfbt@zfbt.de