Sie sind hier: Startseite > Erweiterung der beruflichen Chancen > Chancengleichheit in Pakistan

Chancengleichheit in Pakistan

Gemeinsam mit dem Hamburger Unternehmen Como, Consulting für Projektmanagement und Organisation GmbH, hat das ZFBT im Auftrag der Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) das pakistanische Ministerium für Frauenförderung, Soziale Wohlfahrt und Behindertenförderung beim Ausbau von Chancengleichheitsstrukturen unterstützt. Nachdem im April 2006 der Planungsworkshop für das Vorhaben zusammen mit dem pakistanischen Frauenministerium und anderer Regierungsressorts in Islamabad mit Beteiligung des ZFBT stattgefunden hatte, nutzte eine Delegation der pakistanischen Regierung Ende November 2007 die Gelegenheit, sich in Deutschland über die Strukturen, Instrumente und den Stand der Umsetzung von Gender Mainstreaming zu informieren. Hierzu fanden sowohl in verschiedenen Ressorts der Bundesregierung, der nordrhein-westfälischen Landesregierung als auch auf kommunaler Ebene in Castrop-Rauxel und Bochum sowie mit dem ZFBT Gespräche statt.
weitere Infos

 

Zentrum Frau in Beruf und Technik • Telefon: 02305 92150-10 • Telefax: 02305 92150-49 • Erinstraße 6 • 44575 Castrop-Rauxel • Internet: www.zfbt.de • E-Mail: zfbt@zfbt.de