Sie sind hier: Startseite > Archiv > Neue Berufsfelder > Unser Serviceangebot > Berufsorientierung

Berufsorientierung und Ausbildung im Verbund.
Frauen in der Informations-, Kommunikations- und Elektrotechnik

Berufsorientierung und Ausbildung im Verbund.Förderzeitraum: Phase 1 08/97 - 07/99 Phase; Phase 2 08/99 - 08/01

Ziel des Projektes ist, Schülerinnen und Auszubildenden im informations-, kommunikations- und elektrotechnischen Bereich neue Berufsfelder durch schulische und außerschulische Angebote zu eröffnen.

Dazu gehören z. B. Angebote an LehrerInnen bzw. Schulen zur Entwicklung neuer Organisationsformen des Unterrichts und zur Unterstützung der Implementierung einer mädchenspezifischen Methodik und Didaktik.

Für das Projekt konnten u. a. vier Gesamt- bzw. Realschulen, sechs Hauptschulen und eine Berufsschule in Hamm gewonnen werden. Weiterhin sollen auch Betriebe und Ausbilder aus den genannten Bereichen für eine mädchengerechte Ausbildung sensibilisiert werden und junge Frauen während der Ausbildung begleitet werden.

Dazu existieren Kooperationen mit örtlichen Betrieben, die Praktikums- und Ausbildungsplätze für Mädchen zur Verfügung stellen.

Projektträger/Kontakt:
Jugendgemeinschaftswerk
Karin Klein-Nebeling und Nicole Brüssow
Telefon: 02381/29032
Telefax: 02381/20697
JGW-Hamm@t-online.de
Zentrum Frau in Beruf und Technik • Telefon: 02305 92150-10 • Telefax: 02305 92150-49 • Erinstraße 6 • 44575 Castrop-Rauxel • Internet: www.zfbt.de • E-Mail: zfbt@zfbt.de